Posts by KeksBuett

    Dann kann ich ja froh sein genau diese Warntöne überhaupt nicht zu hören.

    Bei meinem Spurassi kommen auch keine Warntöne mehr, ganz angenehm, aber komisch wenn man nicht auf das Display schaut. Denn irgednwann hört der Spurassi auf zu arbeiten wenn er das Gefühl hat, man hat die Hände nicht am Lenkrad, das kommt bei mir ohne akustische Vorwarnung....gefährlich :)

    Wenn der Spurassi aufhört zu arbeiten ist der Notspurassi in Betrieb, das funktioniert wie ein Springball, eins-zwei mal an die Außenlinien der Spur "abgeprallt" werden dann die Lenkbewegungen so groß (oder stark), dass ich besser eingreife, bevor sich da auto auf der Autobahn bei 130km/h überschlägt.

    Wenn da mal jemand bewusstlos wird, hält das Auto nicht einfach an, es kommt zu einem größeren Unfall, sollte eigentlich nicht Sinn und Zweck eines Notsystems sein.

    Wenn bei meinem Merceds die Hände nicht am Lenkrad waren hat er nach vielen optischen und akustischen Warnungen einen sanften Nothalt ausgeführt. das macht an der Stelle mehr Sinn.

    Der Fachmann wunderte sich, dass es Probleme mit der Heizleistung seit dem update gibt, die Version 1.5. sollte eigentlich die Heizleistung verbessern und nicht verschlechtern.

    Naja so ist es eben manchmal mit updates, 1 Problem behoben 3 neue erschaffen :)

    Ich bereue auch das update gemacht zu haben. vorher war vieles besser.

    Ich war mit meinem Atto3 Problem letzte Woche beim Werkstattvertragshändler in Köln https://www.senger-mobility.de/wir-sind-senge…starlack-koeln/

    Leider kein persönliches Durchkommen zum Techniker, ist aber auch ein großer Laden, machen Unfallreparatur und sind Vertagswerkstatt für viele Hersteller, meistens E, unter anderm auch Tesla, machen aber erst seit kurzem auch BYD, wenn ich richtig verstanden habe seit 1.1.2024.

    Abends rief mich aber denn doch der Techniker zurück, das Problem war ihm unbekannt, er hatte an diesen Tag 3 Anrufe von Kunden die über die mangelnde Heizleistung nach dem Update auf 1.5. klagten.

    Er kann aber kein Downgrade machen auich kann der das Update 1.5 nicht noch mal aufspielen, eigentlich könne man da nichts machen, er hatte aber ein BYD Meeting am nächsten Tag und wollte das Problem ansprechen auf der Suche nach einer Lösung.

    Er meinte noch eventuell hätte eine Sicherung während des updates durchgeschlagen, ich habe aber selbst alle Sicherungen im der Front und unter dem Lenkrad geprüft, alle ok.

    Ich befürchte ich muss auf das nächste Updat warten, damit die Probleme gelöst werden.

    ich habe folgende Probleme nach dem Update auf 1.5

    1. Es gibt überhaupt kein Fahrgeräusch mehr außen, ich kann einstellen was ich will es bleibt Stumm außen, naja der Punkt ist ja eigentlichn positiv :) Den Meupunkt "Musik außen" gibt es soweiso nicht mehr.

    2. Parksensoren sind auch stumm, ist sehr gefährlich wenn man sich daran gewöhnt hat und sich auf ein Geräusch verlässt und es kommt nichts, es kommt nur noch das Geräusch vom Einschlag.

    3) Blinker sind stumm, weder das "sing sang" noch das "klick klick" sind zu hören, extrem Gewöhnungsbedürftig da überhaupt nichts zu hören.

    4) Kein Kontakt mehr zur App, somit kann ich das Laden nicht mehr überwachen und leider auch keine Heizing mehr vorab einstellen, im Winter schlecht.

    Jemand ne Idee wie ich auf 1.4 zurück komme, downgrade? Ich habe jetzt nur Nachteile. Servicetechniker von Torpedo soll mich zurückrufen, bin gespannt.

    Alle Arten von reset ohne Erfolg